Take a deep look into our universe

 

 

 

HOME

ÜBER MICH

GALERIE

EQUIPMENT

TIPPS & TRICKS

KOOPERATION

LINKS

 

 

LDN 673  im Adler

     
   
  100% Version  
     
  Objektidentifikation                          Star Movie Animation  
     
  Objektinformationen  
     
  Objekttyp: Dunkelnebel  
  Größe: 35'  
  Magnitude: -  
  Sternbild: Adler  
  Entfernung: 1000 Lichtjahre  
     
  Anmerkungen: LDN 673 ist ein Dunkelnebel im Zentrum der großen Molekülwolke im Adler. In noch größeren Dimensionen zieht sich ein Dunkelnebelkomplex vom Adler über den Pfeil bis zum Ophiuchus.

Wie sehr oft in Dunkelnebel ist auch in LDN 673 Sternentstehung im Gange, wie das Herbig-Haro Objekt HH32 beweist.

Rechts der Mitte befindet sich GD 218, ein kleiner blauer Stern, der sich sehr schnell bewegt (siehe Animation). Dabei handelt es sich um einen "white dwarf", einen relativ massearmen Stern am Ende seines Lebens. Vermutlich entstehen solche Sterne aus Roten Riesen, welche ihre äußere Hülle abstoßen und so der heiße Kern übrigbleibt. Die hohe Temperatur ist verantwortlich für die Farbe - weiß bis blau - die kleine Oberfläche für die geringe Leuchtkraft. Sein B-V Index beträgt 0.03, was sehr gut zu der blauen Farbe passt. Der Name ist daher etwas irreführend.

LDN = "Lynds Dark Nebula"

Koordinaten: RA 19h 20m 55s

                   DEC +11° 13' 21''

 
 
 
  Aufnahmedaten  
     
  Datum: 2013-05-14 + 15+  2013-06-05 + 12 + 13  
  Aufnahmeort Sternwarte Gahberg  
  Teleskop: 5" Skywatcher Newton, Pal Guylai Korrektor  
  Kamera: Starlight Express SXV-H9 + Baader LRGB  
  Montierung: WAM 650move + TDM Drive Master Gen II UND ASA DDM60pro  
  Belichtungszeiten: Luminanz 31 x 8 min / RGB je 11 x 10 min  
  Gesamtbelichtungszeit: 09h 40min  
  Anmerkungen: sehr gute Bedingungen  
 
 
     
 

ZURÜCK

 

 

 

IMPRESSUM